CH/DE

Der neue CUPRA Tavascan.

Die Zukunft ist hier und sie ist elektrisch. Erleben Sie das Konzeptauto, den CUPRA Tavascan, ein weiteres vollelektrisches Strassenfahrzeug von CUPRA.

Wir haben immer gesagt, dass grosse Träume stets ganz klein beginnen, und unser grösster Traum ist nun Wirklichkeit geworden.

Auf der Jahrespressekonferenz des Unternehmens kündigte Wayne Griffiths an, dass der CUPRA Tavascan im Jahr 2024 in die CUPRA Modellpalette aufgenommen wird und damit nach dem CUPRA Born Ende dieses Jahres unser zweites 100% elektrisches Modell sein wird.

«Unser Traum wird wahr: Der CUPRA Tavascan wird Realität. Er basiert auf der MEB-Plattform der Volkswagen Gruppe, wird in Barcelona entworfen und entwickelt und soll 2024 in Europa und Übersee auf den Markt kommen», erklärte Griffiths.

Das vollelektrische SUV-Coupé verfügt über einen 100% elektrischen Antriebsstrang, der es zu einem leistungsstarken, aerodynamischen Fahrzeug macht. Er verfügt über zwei Motoren, die in jeder Achse untergebracht sind und eine kombinierte Leistung von 225 kW auf alle vier Räder bringen. Ein 77-kWh-Lithium-Ionen-Batteriepaket, das im Fahrzeugboden untergebracht ist, lässt den CUPRA Tavascan Concept bis zu 450 km weit fahren.

Seine schlanken Aussenlinien sind auf Leistung und Effizienz ausgelegt. Die raffinierte Flüssigmetall-Lackierung unterstreicht die Ton-in-Ton-Karbonfaser und die eleganten Kupferdetails. Das beleuchtete CUPRA Logo zwischen den Lüftungsöffnungen, die die Batterie kühlen und die Luftzirkulation – eine entscheidende Komponente in diesem Konzeptfahrzeug – erleichtern, unterstreicht den elektrischen Charakter des Tavascan. Die 22-Zoll-Turbinen-Leichtmetallräder sind ebenfalls so konzipiert, dass sie den Widerstand minimieren und das Konzeptfahrzeug sanft gleiten lassen.

Der Heckdiffusor konzentriert sich auf eine funktionelle Aerodynamik und vermittelt gleichzeitig einen Eindruck von gesteigerter Leistung. Ein elegantes Coast-to-Coast-Hecklicht erstreckt sich über die gesamte Breite des Fahrzeugs und vervollständigt seinen durchgestylten Look.

Im Innenraum des Konzeptfahrzeugs wird Stil mit Funktionalität kombiniert. Die Karbonfaserstruktur im CUPRA Tavascan greift die geschwungenen Linien und die Aerodynamik des Exterieurs wieder auf und verleiht dem Innenraum eine gewisse Leichtigkeit. Dank Kontrastfarben und einer angenehmen LED-Innenbeleuchtung erleben die Fahrgäste einen Ort der Ruhe im Inneren dieser leistungsstarken Maschine.   

Der Innenraum wurde adaptiv gestaltet, um den Bedürfnissen der Insassinnen und Insassen gerecht zu werden. Er verfügt über bequeme 3D-Schalensitze aus Leder mit integrierten Lautsprechern, die mit einem Smartphone verbunden werden können.Im Armaturenbrett ist ein 12.3′′-Digital-Cockpit untergebracht, das der oder dem Fahrenden alle wichtigen Informationen liefert, während das 13′′-Infotainmentdisplay zur Person auf dem Beifahrersitz hin verschoben werden kann, damit diese eine bessere Sicht darauf hat.