2019.0.8.0 CH/DE

Die DNA eines Gewinners.

Vor kurzem wurde CUPRA als Sponsor des Ducati-Teams auf der MotoGP-Weltmeisterschaft präsentiert und brachte zwei wohlbekannte Namen aus der Welt des Rennsports in unser Team. Jorge Lorenzo aus Spanien, Fünfter der Bestenliste der spanischen MotoGP-Rennsieger, und Andrea Dovizioso aus Italien, der 2017 sechs unterschiedliche Rennen  innerhalb von fünf Monaten gewann. Falls Sie sich nach der Beziehung zwischen einer Fahrzeugmarke und einer Motorradmarke fragen – uns verbindet die Leidenschaft zum Rennsport.

Um die beiden Ducati-Piloten gebührend willkommen zu heissen, präsentierten wir ihnen zuerst einzigartige, personalisierte CUPRA-Helme, auf denen ihre Leistungen und Erfolgsgeschichten verzeichnet sind. Dann baten wir sie, unseren CUPRA-Rennwagen erstmals zu testen. Der CUPRA TCR mit seinem neuen DSG-Getriebe und seinem 350-PS-Motor sorgt für Spitzenleistung und pure Fahrfreude. Wo? Auf der Castelloli-Rennstrecke, die eigentlich hauptsächlich für Motorräder entwickelt wurde, jedoch auch Piloten auf vier Rädern zufrieden stellt. Aber das ist noch nicht alles. Zwei unserer CUPRA TCR-Spitzenfahrer begleiteten sie auf der Rennstrecke und vermittelten ihnen ihr Autorennen-Knowhow. Pepe Oriola, der bisher jüngste Pilot bei der Tourenwagen-Weltmeisterschaft, und Jordi Gené, der von 2005 bis 2010 an der Tourenwagen-Weltmeisterschaft teilnahm. Wer schafft es über die Ziellinie?

Schlussendlich wollen wir ein gemeinsames Rennen in ein neues Licht rücken. Dazu bündeln wir unsere Kräfte. Ein Team. Eine Familie. Ein Rennsport-Gen. Gemeinsam fordern wir den Status quo des Motorsports heraus und sind Pioniere der weiteren Evolution. Dies wird ein faszinierendes Kapitel in unserer Geschichte sein. 

Möchten Sie die nächsten Schritte kennenlernen? Folgen Sie uns unter @CUPRA_Official auf Instagram und @Cupra_Racing auf Instagram und Twitter, denn gemeinsam sind wir stärker.